Reisevereinbarung für Flugvermittlungen 


(in Ergänzung zu den allgemeinen Bestimmungen des Reisevertragsrechts §§ 651a - m BGB, den §§ 47, 40 LuftVG sowie des Montrealer Übereinkommens)

1. Zahlung bitte per:
Überweisung oder Scheckzahlung bis spätestens 60 Tage vor Abflug
Kreditkarten: Visa und Mastercard willkommen (Gebühr: 18,-- €)
Bareinzahlung mit "Bezahlt" - Stempel Ihrer Bank (bei kurzfristigen Buchungen mit weniger als 10 Tagen vor Abflug)

Der Rechnungsbetrag muss spätestens 60 Tage vor Reisebeginn bei uns eingegangen sein, andernfalls übernehmen wir keine Garantie für die pünktliche Abwicklung der Reise. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Sondertarife können von dieser Regelung abweichen.

1.1 Es liegt eine steuerfreie, grenzüberschreitende Beförderung im Luftverkehr vor (zu §26 Abs. 3 UStG).

2. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten über das Datum Ihrer Rückreise hinaus hat.
Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen: Jeder Reisende ist für die Einhaltung dieser Bestimmungen selbst verantwortlich. Der Reisende muss sich über Infektions- und Impfschutz rechtzeitig informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Wir verweisen auf die allgemeinen Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten oder auf die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Auskünfte durch uns sind nicht verbindlich. Alle Kosten und Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Ihren Lasten (besonders zu beachten für alle Ausflüge).

3. Rückflüge müssen spätestens 3 Tage vor Rückreise am jeweiligen Ort rückbestätigt werden, da sie andernfalls seitens der Airline automatisch gelöscht werden können.

3.1. Falls nicht ausdrücklich bestätigt, sind die nationalen südamerikanischen Flughafengebühren nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort und in BAR in landesüblicher Währung bzw. US-Dollar bezahlt werden.

4. Bis zur Ausstellung des Originaltickets erheben wir keine Umbuchungs- oder Stornogebühren. Eine Preisgarantie erfolgt erst nach Ausstellung des Originaltickets. Preisänderungen durch die Fluggesellschaft vor Ticketausstellung sind jederzeit möglich.

BITTE BEACHTEN SIE: Ab der 3. Umbuchung müssen wir auch vor Ticketausstellung bereits eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,-- € pro Ticket und Umbuchung erheben.

5. Bei Umbuchung nach Ticketausstellung erheben wir eine Umbuchungsgebühr von 250,-- € pro Ticket. Bei Sondertarifen ist auch gegen Aufpreise eine Umbuchung nicht möglich!

6. Bei Storno nach Ticketausstellung erheben wir eine Stornogebühr von 250,-- € bis 750,-- € pro Ticket. Bei Sondertarifen, Reiseveranstaltungen oder Gruppenplätzen kann eine Stornogebühr von bis zu 100 % erhoben werden!

7. Wir empfehlen den Abschluss eines "Rundum Sorglos" Reiseversicherungspaketes inkl. Reiserücktrittskostenversicherung (umfassender Versicherungsschutz). Es schützt Sie vor Kosten bei Krankheit und Unfall, Verspätungen und Gepäckschäden und es garantiert Ihnen umfassende Soforthilfe rund um die Uhr, einschließlich Rettungsflug und Rücktransport in Ihr Heimatland.

7.1. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung muss spätestens 45 Tage vor Abflug erfolgen.

8. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Einhaltung von Sitzplatzreservierungen. Sitzplatzreservierungen sind ein kostenloser Service der Fluglinien, der aus verschiedenen, nicht beeinflussbaren Gründen nicht eingehalten werden kann (Wechsel des Flugzeuges, Datenübertragungsprobleme etc.)

9. Allgemeines: Mündliche Absprachen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von uns bestätigt worden sind. Auskünfte aller Art erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Das gleiche gilt für die vorliegenden Reisebedingungen.

10. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Firma Südamerika Line Fernreise GmbH Hochspeyer, Gerichtsstand Kaiserslautern, eingetragen im Register des Amtsgerichts Kaiserslautern unter HRB30377

Reiseveranstalter:

Südamerika Line Fernreise GmbH
Geschäftsführer Rainer Hujer
Handelsregister HRB 30377, Amtsgericht Kaiserslautern

Fischbacher Str. 81 o D-67691 Hochspeyer
Telefon (+49) 06305 - 9213-00 
Telefax (+49) 06305 - 9930-52 
E-Mail: info@suedamerika-line.de  
Internet: http://www.suedamerika-line.de